Trakehnerhof Heidekrug
Trakehnerhof Heidekrug

    Zuchtbetrieb: Die Trakehnerzucht der Familie                                   Kiewald in Heidekrug

 

 Seit über 20 Jahren züchten Dirk und Elke Kiewald im schönen westmecklenburgischen Heidekrug, edle Warmblüter Ostpreußischer Abstammung  – den Trakehner - .

1989 begann alles mit dem Kauf des ersten Trakehner Stutfohlen „Antje“ aus der Stutenfamilie „Tiberiussche“ Hengstlinie „Dampfross- Neujahr“

 

 Bereits ein Jahr später wurde durch den Zukauf der tragenden Stuten

„Hypnose“ Familie der „Hausdame“ Hengstlinie “Wildschütz- Ticino xx“

und „Osterliebchen“ Familie der „Ostländerin“ Hengstlinie „Dampfross- Neujahr“

eine kleine Stutenherde gegründet.



 Aus diesen 3 Stamm-Müttern kommen alle Nachfahren der Kiewaldschen Zucht. Derzeit werden 8 Mutterstuten betreut.

  

 Seit 1995 sind die Hengste Kalif, Kleostro, Ovid, Ostermond, Solar und Peking-Opera als Deckhengste auf der Station Heidekrug im Natursprung im Einsatz gewesen. Aktuell sind Integral und Perfekt im Natursprung im Einsatz. Weiterhin ist TG von Perfekt und Magistral erhältlich.

 

 Die Hofeigene Aufzucht und Ausbildung sind mitentscheiden dass die Zuchtprodukte besonders im Leistungssport gefragt sind.

Alkazin ein Sohn der Antje vom Napoleon Quatre ist mit Stefanie Schulze bei der Europameisterschaft der jungen Pferde angetreten. Sehr hoffnungsvoll ist die Stute Opia aus der Ohara – Kalif vom Sky Dancer die auf der Top Event Horse Auktion in Luhmühlen durch die amtierende Deutsche Jugendmeisterin in der Vielseitigkeit Carolin Thenhausen erworben wurde.

 Die Stute Hela aus der Hypnose vom Kleostro ist Prämien- und Staatsprämien Stute sowie 2003 Siegerstute in M/V. Dieses sind nur 3 Beispiele aus der Kiewaldschen Zucht aus denen hervorragenden Sportler und Zuchttiere hervorgegangen sind.



Fohlenjahrgang 2015

Helios

Ohio

Heidegral

Hilli Grace

Aladin

High Destination

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trakehnerhof Heidekrug